Lübberstedt (Lüneburger Heide) | Hans-Otto Bartels| Grebenhoop 8| 21376 Lübberstedt | eMail: mobile@ho-bartels.de
Willkommen in Lübberstedt Aktuelles und Historisches aus & über Lübberstedt

Vereine - Gruppen - Kulturelles

Verein Kühlhaus e.V. Lübberstedt

Wie in vielen anderen Orten baute auch unsere Gemeinde einst ein Kühlhaus. Das Gebäude wurde im Februar 1956 an zentraler Stelle in Nachbarschaft zum Hof von Karl-Heinz Gellersen an der Hauptstraße errichtet. Nach der Auflösung der Kühlhaus-Gemeinschaft wurde das Gebäude vom neuen Eigentümer in eine Garage umgewandelt. Bürger des Ortes, die auch aus Kostengründen noch keine eigene Gefrieranlage anschaffen konnten, hatten so die Möglichkeit ein eigenes abschließbares Kühlfach in der Gemeinschaftsanlage zu mieten. Die Fachgröße konnte entsprechend dem eigenen Bedarf ausgewählt werden. Es standen 18 Fächer zu je 300 Liter und 27 Fächer zu 200 Liter zur Auswahl. Hier seht Ihr einen Auszug aus einer Rechnung an einen Kühlfach-Kunden aus dem Jahr 1956:
In dieser Rubrik sind einige Informationen zu folgenden hiesigen Vereinen und Gruppen untergebracht: die Feuerwehr, Verein Kühlhaus, Schützenverein, Jagdgenossenschaft und den Helferkreis. Aufgrund der Größe unseres Ortes wird diese Darstellung aber “sehr überschaubar” bleiben.

Die Freiwillige Feuerwehr

Historische Daten seit Gründung unserer Blauröcke: Die Freiwillige Feuerwehr ist über die zuständige Samtgemeinde Salzhausen im Internet erreichbar. Daher soll hier nur kurz auf die Geschichte unserer Brandhüter eingangen werden. 1899 war ein wichtiges Jahr für Lübberstedt - die Freiwillige Feuerwehr wurde aus der Taufe gehoben. Ein paar weitere Daten habe ich hier noch für euch parat: Brandmeister seit 1899: 1899 - 1900: Willi Simon 1900 - 1934: Heinrich Menke 1934 - 1938: Karl Emmann 1938 - 1957: Karl Otte 1957 - 1963: Werner Gerdau 1963 - 1979: Rudolf Lübberstedt 1979 - 2003: Heino Bruns 2003 - 2017: Michael Stutzer 2017 - 2020: Sven Maack seit 09.2020: Olaf Neumann
Wichtige Daten: 01.08.1899: Beschluss Anschaffung neue Feuerspritze im Jahr 1900: Bau des ersten Spritzenhauses 15.01.1902: die Pflichtfeuerwehr wurde eingeführt 1908 musste ein “Zwangszug” gegründet werden, weil der Diensteifer stark nachgelassen hatte 08.1969 (nur ein Beispiel von vielen): Lübberstedt Sieger beim Wettkampf in Wetzen (Unterkreis II und III) mit 51,5 Sek. 07.1974: Feuerwehr feiert 75-jähriges Bestehen mit Ball und Wettkampf. Die Wehr hat 29 Aktive, 4 Alters- und 2 Ehrenmitglieder. Seit 1974 gibt es “Fördernde Mitglieder”. Ferner erfolgt die Übergabe des neuen Löschfahrzeugs (VW-Transporter, altes TS 8 wurde vorerst integriert). im Jahr 1985; Abriss altes Spritzenhaus und Neubau 1997: VW-Bus wird nach 23 Jahren ausgemustert und durch neues Fahrzeug (TSFW) erstetzt. 30.10.1999: 100-Jahr-Feier auf dem Schüttenhof. Die Wehr verfügt über 28 Aktive, 19 Jugendliche, 10 Alterskameraden und 68 fördernde Mitglieder. 2023. Die Feuerwehr hat den „Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Lübberstedt e.V.“ gegründet. Die Eintragung beim Amtsgericht Lüneburg VR 202082 ist am 16.11.2023 erfolgt. Weitere Details zum Verein und die Vorstandsmitglieder könnt ihr der Webseite von NorthData entnehmen. Spenden an die Feuerwehr sind nunmehr direkt möglich und steuerlich abzugsfähig.
Kühlhaus

Schützenverein

Unser Dorf verfügt über keinen eigenen Schützenverein. Interessierte haben sich daher dem Schützenverein im Nachbarort Egestorf angeschlossen. Der Verein wurde am 30. Juli 1902 als Kriegerverein Egestorf gegründet. Am Gründungstag fand dann auch das erste Waldfest statt. Der Festplatz befand sich damals "im Häg", ein Gelände an der jetzigen Autobahnanschlussstelle Egestorf (zwischen den Ortschaften Egestorf und Lübberstedt). Weitere Details zur Chronik des Schützenvereins könnt ihr direkt auf deren Webseite verfolgen.

Jagdgenossenschaft Lübberstedt

Vorstand der Jagdgenossenschaft (Stand März 2023) Heino Bruns - Vorsitzender Jan Meyer - Kassenwart Matthias Rieckmann - Schriftwart Mitglieder der Genossenschaft sind die Eigentümer der bejagbaren Grundflächen. Die Jagdgenossenschaft vertritt die Interessen der Grundbesitzer gegenüber dem Jagdpächter. Ferner zahlt sie das Jagdgeld anteilig der Flächen aus und ist “Vermittler” bei durch Wild verursachten Jagdschäden. Weitere Informationen zur Jagdgenossenschaft, die veröffentlicht werden dürfen, werden gerne entgegen genommen.

Helferkreis „aktive Bürger“

Dieser Helferkreis besteht eigentlich seit dem Jahr 2019. Grund war, dass die Gemeinde unserem Ortsteil fünf Sitzbänke zur Verfügung gestellt hat und diese Rohlinge nun zusammengebaut und aufgestellt werden mussten. Schnell hatten sich einige Gleichgesinnte, zumeist noch “gut im Saft stehende junge Rentner”, zusammengefunden. Weil die Aufgabe so schnell erledigt war, konnten im selben Jahr zusammen mit einigen hiesigen Mitgliedern des Gemeinderats noch weitere Dinge umgesetzt werden: ein Kinderhaus auf dem Spielplatz aufbauen, den Löschteich der Feuerwehr von Wildwuchs befreien, Obstbäume an den Wegesrändern beschneiden und neu pflanzen, dem Laub und Unkraut am Kriegerdenkmal zur Leibe rücken - und so weiter. Inzwischen ist die Gruppe auf weiter angewachsen. Übrigens hat auch beim Helferkreis eine zeitgemäße Kommunikation Einzug gehalten - die Einsätze koordinieren wir über eine WhatsApp-Gruppe Allerdings bräuchten wir wohl noch mal einen passen Namen für unseren Helferkreis. Schauen wir mal, Ideen dazu gab es schon.

Sparclub Lübberstedt

Informationen hierzu werden noch eingestellt.
Hier findet ihr Links zu historischen Fotos des 50-jährigen Jubiläums im Jahr 1949 und einige Aufnahmen ehemaliger Wettkämpfe Fotos der Jugendfeuerwehr aus den Jahren 2005/2006 und von der Gründung der Kinder-Feuerwehr im Jahr 2023.
Lübberstedt (Lüneburger Heide) | Hans-Otto Bartels| Grebenhoop 8| 21376 Lübberstedt | eMail: mobile@ho-bartels.de

Vereine - Gruppen - Kulturelles

Verein Kühlhaus e.V. Lübberstedt

Wie in vielen anderen Orten baute auch unsere Gemeinde einst ein Kühlhaus. Das Gebäude wurde im Februar 1956 an zentraler Stelle in Nachbarschaft zum Hof von Karl-Heinz Gellersen an der Hauptstraße errichtet. Nach der Auflösung der Kühlhaus- Gemeinschaft wurde das Gebäude vom neuen Eigentümer in eine Garage umgewandelt. Bürger des Ortes, die auch aus Kostengründen noch keine eigene Gefrieranlage anschaffen konnten, hatten so die Möglichkeit ein eigenes abschließbares Kühlfach in der Gemeinschaftsanlage zu mieten. Die Fachgröße konnte entsprechend dem eigenen Bedarf ausgewählt werden. Es standen 18 Fächer zu je 300 Liter und 27 Fächer zu 200 Liter zur Auswahl. Hier seht Ihr einen Auszug aus einer Rechnung an einen Kühlfach- Kunden aus dem Jahr 1956:
In dieser Rubrik sind einige Informationen zu folgenden hiesigen Vereinen und Gruppen untergebracht: die Feuerwehr, Verein Kühlhaus, Schützenverein, Jagdgenossenschaft und den Helferkreis. Aufgrund der Größe unseres Ortes wird diese Darstellung aber “sehr überschaubar” bleiben.

Die Freiwillige Feuerwehr

Historische Daten seit Gründung unserer Blauröcke: Die Freiwillige Feuerwehr ist über die zuständige Samtgemeinde Salzhausen im Internet erreichbar. Daher soll hier nur kurz auf die Geschichte unserer Brandhüter eingangen werden. 1899 war ein wichtiges Jahr für Lübberstedt - die Freiwillige Feuerwehr wurde aus der Taufe gehoben. Ein paar weitere Daten habe ich hier noch für euch parat: Brandmeister seit 1899: 1899 - 1900: Willi Simon 1900 - 1934: Heinrich Menke 1934 - 1938: Karl Emmann 1938 - 1957: Karl Otte 1957 - 1963: Werner Gerdau 1963 - 1979: Rudolf Lübberstedt 1979 - 2003: Heino Bruns 2003 - 2017: Michael Stutzer 2017 - 2020: Sven Maack seit 09.2020: Olaf Neumann
Wichtige Daten: 01.08.1899: Beschluss Anschaffung neue Feuerspritze im Jahr 1900: Bau des ersten Spritzenhauses 15.01.1902: die Pflichtfeuerwehr wurde eingeführt 1908 musste ein “Zwangszug” gegründet werden, weil der Diensteifer stark nachgelassen hatte 08.1969 (nur ein Beispiel von vielen): Lübberstedt Sieger beim Wettkampf in Wetzen (Unterkreis II und III) mit 51,5 Sek. 07.1974: Feuerwehr feiert 75-jähriges Bestehen mit Ball und Wettkampf. Die Wehr hat 29 Aktive, 4 Alters- und 2 Ehrenmitglieder. Seit 1974 gibt es “Fördernde Mitglieder”. Ferner erfolgt die Übergabe des neuen Löschfahrzeugs (VW- Transporter, altes TS 8 wurde vorerst integriert). im Jahr 1985; Abriss altes Spritzenhaus und Neubau 1997: VW-Bus wird nach 23 Jahren ausgemustert und durch neues Fahrzeug (TSFW) erstetzt. 30.10.1999: 100-Jahr-Feier auf dem Schüttenhof. Die Wehr verfügt über 28 Aktive, 19 Jugendliche, 10 Alterskameraden und 68 fördernde Mitglieder. 2023. Die Feuerwehr hat den „Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Lübberstedt e.V.“ gegründet. Die Eintragung beim Amtsgericht Lüneburg VR 202082 ist am 16.11.2023 erfolgt. Weitere Details zum Verein und die Vorstandsmitglieder könnt ihr der Webseite von NorthData entnehmen. Spenden an die Feuerwehr sind nunmehr direkt möglich und steuerlich abzugsfähig.
Kühlhaus

Schützenverein

Unser Dorf verfügt über keinen eigenen Schützenverein. Interessierte haben sich daher dem Schützenverein im Nachbarort Egestorf angeschlossen. Der Verein wurde am 30. Juli 1902 als Kriegerverein Egestorf gegründet. Am Gründungstag fand dann auch das erste Waldfest statt. Der Festplatz befand sich damals "im Häg", ein Gelände an der jetzigen Autobahnanschlussstelle Egestorf (zwischen den Ortschaften Egestorf und Lübberstedt). Weitere Details zur Chronik des Schützenvereins könnt ihr direkt auf deren Webseite verfolgen.

Jagdgenossenschaft Lübberstedt

Vorstand der Jagdgenossenschaft (Stand März 2023) Heino Bruns - Vorsitzender Jan Meyer - Kassenwart Matthias Rieckmann - Schriftwart Mitglieder der Genossenschaft sind die Eigentümer der bejagbaren Grundflächen. Die Jagdgenossenschaft vertritt die Interessen der Grundbesitzer gegenüber dem Jagdpächter. Ferner zahlt sie das Jagdgeld anteilig der Flächen aus und ist “Vermittler” bei durch Wild verursachten Jagdschäden. Weitere Informationen zur Jagdgenossenschaft, die veröffentlicht werden dürfen, werden gerne entgegen genommen.

Helferkreis „aktive Bürger“

Dieser Helferkreis besteht eigentlich seit dem Jahr 2019. Grund war, dass die Gemeinde unserem Ortsteil fünf Sitzbänke zur Verfügung gestellt hat und diese Rohlinge nun zusammengebaut und aufgestellt werden mussten. Schnell hatten sich einige Gleichgesinnte, zumeist noch “gut im Saft stehende junge Rentner”, zusammengefunden. Weil die Aufgabe so schnell erledigt war, konnten im selben Jahr zusammen mit einigen hiesigen Mitgliedern des Gemeinderats noch weitere Dinge umgesetzt werden: ein Kinderhaus auf dem Spielplatz aufbauen, den Löschteich der Feuerwehr von Wildwuchs befreien, Obstbäume an den Wegesrändern beschneiden und neu pflanzen, dem Laub und Unkraut am Kriegerdenkmal zur Leibe rücken - und so weiter. Inzwischen ist die Gruppe auf weiter angewachsen. Übrigens hat auch beim Helferkreis eine zeitgemäße Kommunikation Einzug gehalten - die Einsätze koordinieren wir über eine WhatsApp-Gruppe Allerdings bräuchten wir wohl noch mal einen passen Namen für unseren Helferkreis. Schauen wir mal, Ideen dazu gab es schon.

Sparclub Lübberstedt

Informationen hierzu werden noch eingestellt.

MENÜ

Hier findet ihr Links zu historischen Fotos des 50-jährigen Jubiläums im Jahr 1949 und einige Aufnahmen ehemaliger Wettkämpfe Fotos der Jugendfeuerwehr aus den Jahren 2005/2006 und von der Gründung der Kinder-Feuerwehr im Jahr 2023.